Deine Mission

Du unterstützt und berätst die besten Hotels und Restaurants, damit diese noch erfolgreicher über Gronda Fachkräfte finden und ihre Arbeitgebermarke aufbauen können. Deine Zielgruppe sind dabei unsere Neu- und Bestandskunden in Österreich und der Schweiz. Gleichzeitig identifizierst und entwickelst du Best Practices rund um das Thema E-Recruiting, damit Gronda die führende Plattform in diesem Bereich in der Hospitality Industrie wird. Zuerst in Europa und später weltweit. Während du unsere Kunden dabei unterstützt noch erfolgreicher zu werden, entwickelst du dich auch selbst beständiger weiter, um gemeinsam mit uns die Hospitality Industry nachhaltig zu verändern.

Deine Verantwortung

  • Du sorgst für ein tolles Onboarding-Erlebnis für unsere Neukunden
  • Du berätst und unterstützt unsere Bestandskunden, damit sie Gronda noch erfolgreicher nutzen können, sowohl in Bezug auf Supportanfragen als auch durch dich initiierte Beratungsgespräche
  • Du identifizierst Verbesserungspotential in unserer Customer Journey und setzt entsprechende Verbesserungen proaktiv um
  • Basierend auf Kundenfeedbacks, deiner eigenen Erfahrung und Wettbewerbsanalysen entwickelst du Ideen und konkrete Maßnahmen, um unsere Retentionzahlen kontinuierlich zu verbessern

Dein Profil

  • Du brennst für Customer Success/ Account Management  + hast im Idealfall Kenntnisse aus der Hospitality/Travel oder SaaS Industrie
  • Du interessierst dich für E-Recruiting und hast hier ggfs. schon erste Erfahrungen sammeln können
  • Du triffst datenbasierte Entscheidungen und liebst es, Gutes noch besser zu machen
  • Du bist kommunikationsstark und kannst sowohl mit familiengeführten 4 Sterne Hotels als auch 5 Sterne Superior Hotel-Ketten auf Augenhöhe kommunizieren
  • Du hast eine hohe Technikaffinität
  • Du sprichst fließend Deutsch und kannst dich gut auf Englisch verständigen
  • Ein Plus wäre, wenn du schon mit Tools wie Slack, Trello und Co gearbeitet hast

Ort: Innsbruck/ Wattens

Zeit: 38,5h (Vollzeit)

Gehalt: Mind. 28.000€ (Überbezahlung nach Fähigkeiten) + Shares